1. Haller Klimathon

42,195 Tage – 6 Disziplinen und über 40 mögliche Klima-Challenges

Vom 18. September bis zum 30. Oktober 2021 findet in Schwäbisch Hall ein Marathon fürs Klima statt: Der „Klimathon“ ist ein app-basierter Wettbewerb, bei dem alle ihren persönlichen Klimaschutz direkt im Alltag umsetzen und ihren C0₂-Fußabdruck reduzieren können. In sechs verschiedenen Disziplinen werden über 40 „Klima-Challenges“ angeboten und jede einzelne spart CO₂ ein. Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, die für sie passenden Challenges auszusuchen und umzusetzen. Wie viel CO₂ eingespart wird, verraten die Punkte, die man für die Umsetzung der Challenge erhält. Diese Punkte werden dann in der App „klimakompass“ automatisch angezeigt. Außerdem gibt es zu jeder Aktionswoche auch abwechslungsreiche Veranstaltungen unserer Aktionspat*innen.


Wie mache Ich mit?

  1. Kostenlose App „klimakompass“ herunterladen.

  2. Registrieren, indem man in der App auf den kleinen Läufer unten rechts klickt und den Aktionscode sha-2021 oder den persönlichen Teamlink eingibt.

  3. In der Rubrik „Rechner“ den persönlichen CO₂-Fußabdruck berechnen. Der durchschnittliche CO₂ Verbrauch pro Einwohner:in in Deutschland beträgt aktuell 11,2 Tonnen pro Jahr.

  4. Wochenaufgaben aus den über 40 Challenges aussuchen. Es können auch mehrere Herausforderungen gleichzeitig angenommen werden. Abschließend auf das grüne Feld „Geschafft“ klicken, so dass dies am Ende der Woche in der Kategorie „Beendete Challenges“ dokumentiert wird und die Klimapunkte unter dem Aktionslogo angezeigt werden.


Lieber im Team oder als Klasse mit dabei?

Beim Klimathon Schwäbisch Hall kann man nicht nur als Einzelperson, sondern auch im Team teilnehmen. Wer als Gruppe (mindestens 2 Personen) oder Klasse teilnehmen möchte, kann unter umwelt@schwaebischhall.de seinen persönlichen Team-Code für die Registrierung in der App anfordern. Bestenfalls bildet ihr Euer Team schon vor dem 18. September, damit ihr die ganzen 6 Wochen durchstarten könnt. Die besten Teams werden im Rahmen einer Preisverleihung am Montag, den 08. Novemberg um 18:00Uhr in der Hospitalkirche prämiert. Unter allen Schulklassen wird eine nachhaltige Erlebnis-Aktion als Sonderpreis verlost.


Kann man auch ohne Smart­phone teilnehmen?

Über die sogenannten Patenchallenges hat jede registrierte Person die Möglichkeit, jede Challenge genau einmal für jemand anderen in der App zu werten. Das eingesparte CO₂ wird dem Gesamtergebnis aller Schwäbisch Haller*innen zugerechnet und kann nicht individuell gesammelt werden.


Auf der Homepage der Stadt Hall finden sich zusätzliche Materialien zu den Themenwochen wie eine Radschnitzeljagd, zwei Quiz zu verschiedenen Themen (mit Gewinnen), ...

41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen