top of page

Freundeskreis Afrika: Klima-Workshopangebote im September


Der Freundeskreis Afrika e.V. lädt zu einer Reihe an Klima-Workshops im September ein. Den Auftakt bildet am 2.9. ein Workshop zu internationalen Klimakrisen. Am 8. und 12. 9. folgen zwei weitere Termine zu den Themen "politische Akteure und internatione Interessensgruppen in der internationalen Klimaarbeit" sowie "Aktivismus in der Klimaarbeit". Der Tag des Klimas (siehe unten) bildet am 16.9. den Abschluss der Reihe.


Alle Termine findet Ihr auf https://www.freundeskreisafrika.de/ .



"Sehr geehrte junge Menschen, sehr geehrte Bürger und Bürgerinnen von Schwäbisch Hall, sehr geehrte Interessierte,


hiermit möchten wir, der Freundeskreis Afrika e.V., Sie sehr herzlich zu unserem regionalen Tag des Klimas für Schwäbisch Hall einladen!


Was? Bürger und Bürgerinnen von Schwäbisch Hall sind herzlich eingeladen in moderierten Workshops verschiedene Zugänge zum Thema Klima in Schwäbisch-Hall zu bekommen


Wann? Am Freitag, den 16.September 2022 von 15:00 – 18:00 Uhr


Wo? Musiksaal, Haus der Bildung, Salinenstraße 6, 74523 Schwäbisch Hall & Bonnhöfer Platz in Schwäbisch Hall


Wir, als engagierter und internationaler Verein in Schwäbisch Hall und Umgebung, möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen, internationale und regionale Perspektiven auf das Thema Klima erörtern, die Erfahrungen von Migranten*innen kennenlernen, lokale Realitäten austauschen, Community-Gardening mit Urban Garten e.V. und im Schrebergarten erfahren und es besteht die Möglichkeit Projektideen und Visionen zu präsentieren und evtl. umzusetzen sowie dafür eine finanzielle Förderung zu bekommen. Diese Einladung richtet sich explizit an die internationalen, junggebliebenen Mitbürger und Mitbürgerinnen unserer Stadt. Die Workshops werden 3 verschiedene Zugänge mit Aktionen zum Thema Klima haben. Kunst für das Klima wird mit dem Künstler Uyi Aimufu behandelt, die Ausdrucksform Musik für Klima-Aktionen mit Musiker Hassan Elmalik angegangen und die Schrebergärten Klima direkt und praktisch thematisieren.


Mit Unterstützung der Klimaschutzbeauftragten der Stadt Schwäbisch Hall führt der Freundeskreis Afrika e.V. diese Veranstaltung durch dank finanzieller Unterstützung der Allianz für Beteiligung e.V. und Förderung durch f i n e p forum für internationale Entwicklung + Planung. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen und Mitmachen!


Mit freundlichen Grüßen,


Hala Elamin für den Freundeskreis Afrika e.V. "

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page