top of page

Guter Vorsatz für das neue Jahr: eine Energieberatung beim energieZENTRUM Wolpertshausen


Durch die Corona-Pandemie hatte das energieZENTRUM seine Beratungstätigkeit gänzlich auf telefonische Beratungsleistungen umgestellt. Die kostenfreien Telefontermine werden nach wie vor angeboten, es sind ab Januar 2023 jedoch wieder Termine bei den Ratsuchenden vor Ort möglich.


Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben auch im energieZENTRUM Spuren hinterlassen: Zu Beginn des Lockdowns wurde die Beratungstätigkeit vollständig auf telefonische Beratung umgestellt – was von den Bürger:innen im Landkreis Schwäbisch Hall sehr gut angenommen wurde. Die drei Energieberater:innen waren mit Telefonterminen sehr gut ausgelastet. „Dann kam die Energiekrise und die Nachfrage nach den kostenfreien Beratungsterminen stieg so stark an, dass ein Umswitchen zurück zur persönlichen Beratung nicht denkbar gewesen wäre“, so Marco Hampele, Energieberater im energieZENTRUM, der Energieagentur des Landkreises Schwäbisch Hall.

Bereits seit vielen Jahren gibt es im Landkreis Schwäbisch Hall das Angebot in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, sich kostenfrei (telefonisch) oder mit einem geringen Eigenbeitrag (zu Hause) zu allen Energiefragen beraten zu lassen. Die Kosten trägt dabei die Verbraucherzentrale, die wiederum vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert wird.

Ab Januar 2023 werden wieder die beliebten Energie-Checks bei den Ratsuchenden zu Hause angeboten, Termine können ab sofort wieder vereinbart werden. Unsere Berater:innen des energieZENTRUMs nehmen die Gegebenheiten vor Ort in Augenschein und beantworten Fragen. Nach der Beratung erhält der Ratsuchende einen ausführlichen Bericht. Die Checks haben verschiedene Themenschwerpunkte und geben Ihnen einen Überblick über den Energieverbrauch und die Einsparmöglichkeiten.

Dank der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium bezahlen Sie für die Checks nur einen geringen Kostenanteil.


Die Energie-Checks in der Übersicht:


1. Basis-Check

Im Mittelpunkt des Basis-Checks stehen Ihr Strom- und Wärmeverbrauch sowie einfache und kostengünstige Möglichkeiten, Energie und Kosten einzusparen. Die Grundlage unserer Beratung ist Ihr Strom- und Wärmeverbrauch. Anhand der Auswertung sehen wir uns gemeinsam an, welche elektrischen Geräte in Ihrem Haushalt besonders viel Energie verbrauchen. Dieser Check ist kostenfrei! – Ideal für Mieter:innen


2. Gebäude-Check

Im Gebäude-Check erfahren Sie alles über die energetische Situation Ihres Hauses. Wir beurteilen dazu Ihren Strom- und Wärmeverbrauch und schauen uns die Heizungsanlage sowie die Gebäudehülle des Wohnhauses an. Gern besprechen wir auch mit Ihnen, ob der Einsatz von erneuerbaren Energien für Sie wirtschaftlich ist. Kostenbeteiligung: 30,- Euro


3. Eignungs-Check Heizung

Der Austausch einer veralteten Heizungsanlage und Umstieg auf erneuerbare Energien beschäftigt aktuell viele Verbraucher:innen. Sie interessieren sich beispielsweise für Wärmepumpen, Pelletheizungen und Solarkollektoren. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet diesen Ratsuchenden eine Hilfestellung bei der Entscheidungsfindung. Kostenbeteiligung: 30,- Euro


4. Detail-Check Schimmel

Die Ursachen für Schimmelpilzbildung in Wohnräumen können vielfältig sein und stellen immer eine gesundheitliche Beeinträchtigung dar. Bei einem Termin vor Ort können die problematischen Stellen in Augenschein genommen werden. Es wird wichtiges Wissen zur Schimmelpilzentstehung und zu den Handlungsmöglichkeiten erörtert. Kostenbeteiligung: 30,- Euro

Die Terminvereinbarung für alle Beratungen ist unkompliziert per Telefon möglich, die Ansprechpartnerin ist Frau Natalie Nagel, Tel. 07904 945 99-10, Mail: info@energie-zentrum.com.

Weitere Infos finden Sie im Internet unter https://energie-zentrum.com/Energieberatung.

Für einkommensschwache Haushalte sind die Beratungen bei entsprechendem Nachweis kostenfrei. Mehr Details zum Beratungsangebot der Energieberatung Verbraucherzentrale finden Sie hier: https://verbraucherzentrale-energieberatung.de/



21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page