"Klimathon" in Hall

Aufbauend auf der Haller Klima-Challenge wird es im September und Oktober in Schwäbisch Hall erstmals einen "Klimathon" - einen Marathon für das Klima - geben. Der digitale Wettbewerb läuft - analog zum echten Marathon - genau 42,195 Tage.



Ziel ist es, die Haller Bürger auf spielerische Weise dazu anzuregen, im Alltag das Klima zu schützen.

Den Start wird der Nachhaltigkeitstag im September bilden, danach geht es jede Woche um eine unterschiedliche Disziplin: zunächst die Mobilität, darauf folgend die Ernährung, weiter Wohnen, Urlaub & Freizeit, digitales Leben sowie abschließend das Thema Shopping. Zu jeder Wochendisziplin soll es eine Aktion geben, für die noch Aktionspaten gesucht werden.


Für alle Interessierten sowie potenzielle Aktionspaten gibt es am Mi, dem 28.04., von 19-20 Uhr eine digitale Infoveranstaltung. Eine Anmeldung erfolgt (möglichst bis Montag) bei Alina Bermudez unter umwelt@schwaebisch-hall.de .

49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen