top of page

kostenloser Online-Summit: Mut zu Mut


Hier ein Link zu einem kostenlosen Online-Summit, der ganz im Sinne unserer Netzwerksarbeit ist:

"Die Frage "was kann ICH tun?" ist kapitalistisch geprägt. Es geht darum: Was können WIR tun?" Philipp Blom, Historiker, Klimaphilosoph & Summit Speaker 2023



"Der Zeitgeist lässt uns glauben: Wir müssen ganz allein die Antworten finden auf die Probleme unserer Zeit. Eine Überforderung. Und eine Illusion. Denn selbst wenn wir alle einzeln unseren Konsum perfekt ökologisch optimieren - die "Megamaschine" wird munter weiter die Schätze unserer Mutter Erde extrahieren. Was aber, wenn wir uns zusammentun und gemeinschaftlich andere Muster und Strukturen entwickeln? Was wird möglich, wenn wir die Kraft des Teilens und die Magie der "Commons" entdecken? Auch für eine mögliche "postfossile Welt"? Der Kinofilm "Homo Communis" zeigt uns dazu praktische Beispiele. Rob Hopkins, Gründer der Transition Town Bewegung sagt:

"Wenn wir auf Regierungen warten, wird es zu spät sein. Wenn wir als Einzelne handeln, wird es zu wenig sein. Aber wenn wir gemeinschaftlich handeln, könnte es gerade ausreichend und gerade rechtzeitig sein."

In diesem Sinne wird der Online Summit eine große Ermutigungs-Community werden. Sei auch du mit dabei und melde dich jetzt an! Für jede Anmeldung wird auch ein Baum gepflanzt."

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page