top of page

Stromlos-Konzert am 16.10.2021

„Gegen den Strom“


Konzert im Haus der Vereine am 16.10.2021


Wir, das Wohnprojekt Trauben und Rosinen GmbH laden am Samstag, den 16.10.2021 um 20 Uhr zu einem „Stromlos-Konzert“ ins Haus der Vereine, Am Schuppach 7, Schwäbisch Hall, ein.


Wichtig: Bitte Änderung des Veranstaltungsortes beachten! Das Konzert findet nicht, wie ursprünglich geplant, im Club Alpha, statt, sondern im Haus der Vereine, Am Schuppach 7, Schwäbisch Hall!!



Nachhaltigkeit ist uns, den Trauben und Rosinen wichtig. In allen Lebensbereichen, aber besonders beim Wohnen. Nach einem Informationsstand und einer Veranstaltung über die Zusammenarbeit mit dem Mietshäuser Syndikat rundet das „Stromlos-Konzert“ die „Nachhaltig wohnen“ - Woche beim Schwäbisch Haller Klimathon ab.


„Täglich nutzen wir eine Vielzahl von elektronischen Geräten, ohne die das Leben nicht mehr vorstellbar wäre. Aber was, wenn wir auf „Strom-Diät“ gesetzt würden? Wie gut könnten wir - zumindest zeitweise - auf Strom und Elektro-Geräte verzichten?“ - Impulse, die diesen ganz besonderen Konzertabend begleiten werden.


Rhythmisch und lyrisch, aber auch kritisch werden diese Gedanken musikalisch umgesetzt von Sylvia Reich, Musikerin, und dem Duo „Chawwerusch“. Das sind Ulrike Narciß, Cello und Gesang, und Karl-Heinz Loske, Gitarre und Gesang. Ohne elektrische Verstärker bieten sie einen ganz besonderen Klang.


Der Eintritt ist frei, um Spende wird gebeten.


Für das Konzert gelten die 3G-Regeln und Besucherinnen und Besucher müssen mit einer Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2-Maske oder medizinische Maske) kommen.


Weitere Informationen über das Wohnprojekt Trauben und Rosinen finden sich unter www.trauben-rosinen.de. Wer sich über das Mietshäuser Syndikat informieren möchte, findet auf der Seite www.syndikat.org weitere Informationen. Über den Klimathon in Schwäbisch Hall kann man sich hier informieren: www.schwaebischhall.de/de/unsere-stadt/klimaschutz-energie/mach-mit/klimathon

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page